Ausstellung mit lebendigen Exponaten zum Thema Klimawandel

Pressemitteilung vom 30. September 2010

Das Projekt Klimatisiert installiert am 31. Oktobereine Ausstellung mit lebendigen Exponaten zum Thema Klimawandel in Potsdam.Pünktlich zum Beginn der Jahreszeit der dunklen Regentage lädt das Projekt Klimatisiert ein zu einer Ausstellung der besonderen Art. Zum Thema Klimawandel in Potsdam arbeitet Klimatisiert mit lebendigen Exponaten: Am 31. Oktober 2010 werden Bürgerinnen und Bürger Potsdams ausgestellt, die als Vorreiter des Klimaschutzes in Potsdam gelten. Besucher/innen haben die Möglichkeit, mit diesen Menschen in den Austausch zu treten, sich Ideen abzuschauen und zu diskutieren.

Es werden ausgestellt

Neben der Ausstellung präsentiert das Öko-Film-Festival Potsdam verschiedene Kurzfilme, zwei Podiumsdiskussionen mit den Themen Potsdam, Klimastadt? – Potenziale und Chancen? und Klimawandel und Gesellschaftswandel laden zur weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema ein.

Der Eintritt ist frei, für eine ganztägige Kinderbetreuung ist durch das FAM-Team der FH Potsdam gesorgt, die Bibliothek der FH bietet thematische Buchempfehlungen und Lesungen sowie die Vorstellung der nachhaltigen Materialbibliothek an und entsprechende Snacks und Getränke stehen in der Cafeteria bereit.

Für Pressevertreter bieten wir an: Vermittlung von Interviews mit den „Exponaten“ zum Thema Klimaschutz Interview mit Prof. Dr. Herman Voesgen zum Thema Klimawandel und Gesellschaftswandel gemeinsame Begehung der Ausstellung am 31. Oktober mit Führung.

Veranstaltungstermin und -ort

31. Oktober 2010
11–17 Uhr (10:30 Uhr Einlass, 11:00 Uhr Vernissage, 17:00 Uhr Finissage)
im Hauptgebäude der FH Potsdam (Pappelallee 8–9, 14469 Potsdam)

Ihre Ansprechpartnerin

Luise Schmidt – Projekt Klimatisiert — Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: schmidt@klimatisiert.info
Telefon: 0176 63 00 47 90

Das Projekt wird unterstützt und gefördert von

Stadt Potsdam, PlusPunktKultur, PRO POTSDAM GmbH, Trend Network, Studentenwerk Potsdam

Delicous Digg Stumbleupon Reddit Designbumb Designfloat Technorati Mixx Thewebblend Faqpal -->